5. Runde Vogtlandcup U13 am 27.05.2018 in Zeulenroda

Am Sonntag fand die vorletzte Runde des Vogtlandcups U13(über 80 Kinder)  in der Zeulenrodaer Solle-GS statt. Nach den anstrengenden Spielen vom Vortag (Kreisjugendspiele) waren unsere Kinder wieder fit. Nur Günter hatte Probleme alle im Auto unterzubringen. Zum Glück sprang Manuela ein und alle waren pünktlich am Spielort. Einen rabenschwarzen Tag erwischte unsere Alina Pfau, die sich mit mageren 0,5 Punkten aus 3 Partien begnügen mußte. Sie ließ reihenweise Gewinnmöglichkeiten aus.  Raman Jafer kam mit etwas Glück auf 2 Punkte. Seit Vincent Simon  eine DWZ hat, wird er immer besser. Diese dürfte er mit 2 Erfolgen verbessert haben. Besonders erfreulich der Sieg von Lisa Niebauer. Ein solcher war Stefan Schulz versagt – er fabrizierte ein Super-Patt mit zwei Damen.

Die Greizer Schachlöwen waren diesmal der einzige teilnehmende Schachverein aus Greiz. Der Dank des Vorstandes gilt allen Spielern für die gezeigte Einsatzbereitschaft.