Auftakt Ferienfreizeit am 10.07.2019 im Greizer Schloßgarten

Alex spielt die Eröffnung schon ganz sicher. Probleme gibt es noch beim Aufstellen der Fguren.

Der Greizer Schloßgarten war eindrucksvolle Kulisse für die Veranstaltung des „Sozialraumes Südost“. Landessportbund, Kreissportbund, AWO, DRK und einige Vereine boten zahlreiche Aktivitäten wie Kinderschminken, Wurfspiele, Hüpfburg, Bogenschießen …und natürlich Schach an. Die Veranstaltung war gut besucht, zahlreiche Grundschulen und Horte waren gekommen und nutzten die zahlreichen Angebote.

Die Station der Greizer Schachlöwen war stets gut besucht, an den beiden aufgebauten Brettern wurde fleißig gespielt. Nicht nur Kinder aus Vereinen oder Schul-Schach AGs maßen ihre Kräfte im königlichen Spiel. Auch Anfänger setzten ihre Streitmacht irgendwie in Bewegung. Das Interesse wurde jedenfalls geweckt. Das Greizer Schachzentrum freut sich auf zahlreiche Besucher.