Greizer Schachlöwen bei Projektwoche „Bewegte Schule-Gesunde Schule“ der GS Pohlitz

Innerhalb der Projektwoche (Bewegte Schule-Gesunde Schule) war der 22.06.2018 dem Sport vorbehalten. Zahlreiche Greizer Vereine nutzten diese Möglichkeit sich vorzustellen und boten den Kindern ein abwechslungsreiches Programm. Die Greizer Schachlöwen e.V.  mit ihrem Wissenstest lagen da goldrichtig. 28 Kinder in zwei Gruppen nahmen daran erfolgreich teil und konnten eine Urkunde entgegennehmen. Die Fragen waren nicht ganz einfach. Wer glaubte der Schachweltmeister heißt Karl Magnussen lag daneben. Und zu Partiebeginn wird auch nicht ausgelost, ob Weiß oder Schwarz beginnt. Einfacher war es da schon mit dem Namen der Schachlehrerin in der Grundschule. Hier war natürlich Elke Hopf richtig. Sie wird auch eine Auswertung der 10 Schachaufgaben am  Montag (25.06.2018) vornehmen. Günter Stuchlik und Elke Hopf von den Greizer Schachlöwen bedanken sich für die Disziplin und den Eifer aller Teilnehmer.

Und hier geht es zur Ausschreibung unseres Sommerturnieres:  2018-06-19_Ausschreibung_4.Greizer Sommerschnellschach