Kandidatenturnier wird fortgesetzt

Nach einer einjährigen Ruhepause, bedingt durch Corona, wird das Kandidatenturnier am 19. April fortgesetzt. Der Gewinner dieses Turnieres wird mit GM Magnus Carlsen (2847) vom 24.11.-28.12. um den Weltmeistertitel 2021 kämpfen. Die derzeitigen Spitzenreiter sind der französische GM Maxime Vachier-Lagrave (2820) und der russische GM Ian Nepomniachtchi (2789). Die weiteren Teilnehmer sind Fabiano Caruana (USA-2820), der Chinese Ding Liren (2791). Beide galten als Favoriten für den Turniersieg. Wang Hao (China-2763), Alexander Grischuk (Rußland-2777), Anish Giri (Niederlande-2776) und Kirill Alekseenko (Rußland-2696), der per Wildcard nominiert wurde, vervollständigen das Teilnehmerfeld.

Zuz Erinnerung der Tabellenstand:

  1. Maxime Vachier-Lagrave 4,5
  2. .Jan Njepomnjaschtschie 4,5
  3. Fabiano Caruano 3,5
  4. Alexander Grischuk 3,5
  5. Anish Giri 3,5
  6. Wang Hao 3,5
  7. Ding Liren 2,5
  8. Kirill Aleksejenko 2,5

Die Partien können auf Chess.com/tv and Chess.com/events verfolgt werden.