Kurz, aber schmerzlos (34) – Damenverlust oder -gewinn?

Wie jeden Dienstag eine Partie aus der Rubrik „Kurz, aber schmerzlos“. Vielleicht ist es manchem am Wochenende so oder ähnlich ergangen.  Es ist vielleicht ein kleiner Trost, das passiert auch in „höheren“ TWZ-Kreisen.

Sieger des Prager opens 2019 wurde nach 9 Runden GM Evgeny Postny (2623) mit 8,0 Punkten bei 175 Teilnehmern im A-Turnier. Gunther Spiess vom ESV Nickelhütte Aue kam mit 6 Punkten auf Rang 23.

Quelle: Mark Crowther (twic 1271)