Schulschachmeisterschaft Zeulenroda am 27.02.2018

Kreischulschachmeisterschaft der Nichtaktiven des Jahres 2018
Kreischulschachmeisterschaft der Nichtaktiven des Jahres 2018

In der Zeulenrodaer Friedrich-Solle-Regelschule fand die Kreischulschachmeisterschaft der Nichtaktiven des Jahres 2018 statt. In der Turniergruppe der Grundschulen waren 34 Teilnehmer am Start, bei den Regelschulen/Gymnasien waren es 24. Die Teilnehmerzahl war erstmals auf 7 je Schule begrenzt. Sieben Grundschulen, fünf Regelschulen und ein Gymnasium gingen an den Start. Die weiteste Anreise hatte die RS Seelingstädt. Weida und Triptis fehlten  völlig, ebenso wie die GS Greiz-Irchwitz, die GS Berga, die Lessing-RS und das Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz. Wie nicht anders zu erwarten, waren die Mädchen in der Minderzahl. Gespielt wurden 4 Partien mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten. Die Auslösung managte Volker Wiedemann (SC Rochade Zeulenroda) mittels PC nach Schweizer System. Schiedsrichter bei den jüngeren Spielern war Manfred Wolf (SC Rochade Zeulenroda), bei den älteren Peter Leistner (ThSV Triebes). Für die Mannschaftswertung wurden die Punkte der fünf Besten jeder Schule addiert.

Mannschaftswertung Grundschulen 1.Goethe-GS 15,5; 2.GS Greiz-Pohlitz 14,o;  3. Max-Reimann-GS 9,5; 4.Lessing-GS 8,5; 5.GS Naitschau 8.0; 6. Rötlein-GS 5,5; Kresse-GS Triebes 0,0; Mannschaftswertung Regelschulen/Gymnasien: 1.-2. RS Greiz-Pohlitz und Schiller-Gymnasium Zeulenroda beide 12,0   ; 3. RS Seelingstädt 10,5; 4. RS Langenwetzendorf 5,5; 5. RS Triebes 4,0; 6. Rötlein-RS 2,0; Einzelwertung Grundschulen: 1. Sarah Kruse (Goethe-GS), 2.Duy Anh Do (GS Greiz-Pohlitz), 3.Jerry-Lee Wille (Goethe-GS) alle 3,5; 4. Bastian Röder (GSA Naitschau), 5. Darin Krause (Goethe-GS); 6. Raman Jafer, …8. Toni Klein alle 3 (beide GS Pohlitz) 9.Francesco Fischer (Lessing-GS)… 12. Jaro Wuthnow beide 2,5  … 16. Samuel Sesay, 17. Fynn Friedrich (alle GS Greiz-Pohlitz)  … 19. Leon Böttger (Lessing-GS) .. 21. Justin John (GS Greiz-Pohlitz). 22.Simon Vincent alle 2,0 … 27. Flynn Meynhardt …  30. Mike Deng beide 1,0 … 32. Hassan Handooch 0,5  (alle Lessing-GS).

Von den Greizer Schachlöwen waren Raman, Francesco und Vincent am Start.