Spielbetrieb 2019/2020

Der ThSB (Landesspielleiter Bernd Feldmann) vermeldet auf thsb.de:

„Werte Thüringer Schachfreunde,

Bei der gestrigen Präsidiumssitzung (08.08.2020 ?) wurden folgende Beschlüsse bezüglich des Spielbetriebs gefasst:

  1. die Zentrale Endrunde am 17./18.10. wird gestrichen.
  2. die Saison 19/20 wird analog zur 1. und 2. Bundesliga ( Oberliga hat noch nicht entschieden ), bis zum Juni 2021 ausgedehnt und heisst jetzt Saison 2019/2021
  3. Die ausstehenden Runden 7-9, sind zu folgenden Terminen geplant und beruhen auf dem eigentlichen Terminplan für die Saison 20/21.                       14.02.21 – Nachholespiel Landesklasse West Schmalkalden-Ammern           14.03.21 – 7.Runde; 18.04.21 – 8.Runde; 09.05.21 – 9.Runde                Damit haben jetzt alle Vereine genügend Zeit ein Spiellokal zu organisieren um Ihre Heimspiele auszutragen. Was allerdings im Frühjahr für Regeln gelten weiss ich natürlich heute noch nicht.
  4. Gesucht werden Ausrichter für die Thüringer Blitz-, Schnell- und Turnierschachmeisterschaften 2020. Die eigentlichen Ausrichter können diese leider in den vorgesehenen Lokalitäten nicht durchführen. Eventuell finden die vorgesehenen Ausrichter noch einen anderen Turniersaal.
  5. Es gibt dieses Jahr kein Handbuch….“