Vincent Keymer belegt Platz 6 bei Julius Bär Polgar Challange Rapid

Das erste von vier online-Turnieren der Julius Bär Challanger Tour fand vom 08. bis 11. April 2021 statt. Jeweils 10 der weltbesten Mädchen und Jungen trafen in zwei Mannschaften aufeinander. Im erlesenen Feld erreichte Vincent Keymer (2591) den 6. Platz. Er besiegte das indische Wunderkind Rameshbabu Praggnandhaa (2608). Er wurde 2016 der jüngste internationale Meister in der Geschichte des Schachs und wurde 2018 Großmeister.

Beim Schnellschach oder Blitzschach bieten sich mehr Möglichkeiten dem Gegner durch taktische Schläge den Garaus zu machen.